Bunte Bildchen für Toleranz!

toleranzimbild-14

 

Was ist meistens Bunt, überall in Landau und versucht dich zu überzeugen mit klaren Botschaften? Nein keine Wahlplakate und keine Parteistände! Die Rede ist von Aufklebern.

Sie sind meistens ein wenig schrill und man sieht sie an Pfählen, Zäunen und so ziemlich jeder anderen Oberfläche. Sie sollen Sie mit ihren Botschaften auf etwas aufmerksam machen. Sei es ein Aufruf zu irgendwas, eine Meinungsäußerung oder einfach nur Werbung.

Aber warum gerade Aufkleber? Sie sind schnell angebracht, aber an Orten wo der Blick nicht unbedingt hängen bleibt. Im Marketing sind sie Teil der Guerelliataktik und bei allem was „Underground“ sein soll hoch im Kurs, vorallem wegen ihres geringen Preises. Allerdings sind so subtil, das sie einem im Kopf bleiben. Manchmal ist die Aufmachung auch einfach schön oder provozierend reißerisch.

Wir konzentrieren uns mal auf die Aufkleber, die für Meinungen stehen. Und die Meinung der meisten Aufkleber in Landau ist ziemlich klar. Wir sind bunt, gegen Nazis und tolerant allem gegenüber, außer Rechts.

Und diese Art von Aufkleber gibt es hier zuhauf in den Straßen, Parks oder auch Containern. Ich habe in drei Stunden zwar vier rechtspopulistische Plakate gesehen, aber nicht einen Aufkleber der braunen Gesellen. Diese sind nämlich vornehmlich gegen diese Meinung und für Toleranz.

Daher geliebtes Landau, bleib wie du bist! Vielfältig! Bunt! Tolerant! Aber auch weiterhin mit so schönen bunten Bildchen aufgehübscht. Ein Schelm wer das Vandalismus nennt.

 

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.